Obwalden – in Bewegung

News

Obwalden entwickelt sich laufend weiter. Viele Meldungen weisen klar auf die Vorwärtsbewegung unseres Kantons hin. Nehmen Sie sich die Zeit und überzeugen Sie sich selbst.

Aktuelle Situation

Informationen zur Pandemiesituation (Covid-19) im Kanton Obwalden finden Sie hier.

Ein Berg voller Ideen

Thomas Gasser: Der 63-Jährige ist Initiant desBrünig Mega Safe, eines Tresorprojekts im Bergmassiv.

In Kavernen unter der Passhöhe sollen künftig Kunst und Wertsachen sicher lagern. Der Mega-Safe ist nur eine von vielen Aktivitäten im Fels.

 

Artikel Handelszeitung (PDF)

Neuer Airbus heisst Engelberg

Der neue Swiss-Airbus «Engelberg» nach der Landung auf dem Flughafen Zürich-Kloten.

Ein A320neo wurde im Beisein von Vertretern von Gemeinde und Kloster auf dem Flughafen Zürich getauft.

Artikel OWZ (PDF)

Sarnen blickt in die wirtschaftliche Zukunft

Im Vordergrund: Ständerat Erich Ettlin (links) im Gespräch mit Christiane Leister. Im Hintergrund von links: Unternehmer Ruedi Dillier-Berwert,Volkswirtschaftsdirektor Daniel Wyler und Sicherheits-und Justizdirektor Christoph Amstad.

Im Rahmen des 21. Sarner Wirtschaftsapéros hat die Leister Technologies AG rund 240 Gäste empfangen.

 

Artikel OWZ (PDF)

Die guten Seelen rücken von Kägiswil aus

Der neue Unterhaltsstützpunkt der Zentralbahn wurde in einjähriger Bauzeit erstellt.

Der neue Unterhaltsstützpunkt der Zentralbahn in Kägiswil ist eröffnet. Davon profitieren auch die Fahrgäste, wenn auch indirekt.

Artikel OWZ (PDF)

Besucherrekord trotz weniger Gruppen

Mit den Titlis-Bahnen wollten im vergangenen Geschäftsjahr 1,24 Millionen Besucher auf den Berg.

Die Titlis-Bahnen transportieren mehr Gäste denn je, doch der Gewinn blieb hinter dem Vorjahresrekord zurück.

Artikel OWZ (PDF)

maxon fliegt zur Sonne

Das Dämpfungsnetz aus Aluminium, welches mit bürstenbehafteten DC-Motoren bewegt wird.

Solar Orbiter wird im Februar starten und den Wissenschaftlern neue Erkenntnisse über die Sonne liefern. Beim Bau der Raumsonde hat die Schweizer Forschung und Industrie eine wichtige Rolle gespielt. Dazu gehören auch Antriebe aus Obwalden.

Medienmitteilung maxon (PDF)

Freeskier Fabian Bösch

Fabian Bösch in der Koordinationshalle der Sportmittelschule.

Freeskier Fabian Bösch schaut auf ein bewegtes Jahr zurück. Überstrahlt wird es eindeutig vom WM-Sieg im Big Air.

Artikel OWZ (PDF)

Engelberg ganz im Skisprung-Fieber

Stefan Kraft mitten im Sprung hoch über dem Klosterdorf.

Auf der und um die Gross-Titlis-Schanze ging es am Wochenende hoch her. Unter die Zuschauer mischten sich auch zwei Bundesräte.

Artikel OWZ (PDF)

Eine spannende, herausfordernde Schanze

Gregor Deschwanden

Die Skisprung-Elite trifft sich am Wochenende in Engelberg zum Kräftemessen. Gregor Deschwanden stellt die Gross-Titlis-Schanze vor.

Artikel OWZ (PDF)

Hier arbeitet es sich flexibel

Im Coworking-Space wartet für Arbeitspausen auch ein Töggelikasten.

In der ehemaligen Schalterhalle der OKB in Sarnen ist der erste Coworking-Space der Region eröffnet worden.

Artikel OWZ (PDF)

Unternehmenssteuern: Obwalden erhält eine attraktive Ausgestaltung der Patentbox

Die Obwaldner Stimmbevölkerung hat am 22. September 2019 dem Nachtrag zum Steuergesetz zugestimmt. Ein Teil dieser Vorlage ist die Umsetzung der Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF) des Bundes, welche die Einführung der sogenannten Patentbox vorsieht. Der Regierungsrat hat die entsprechenden Ausführungsbestimmungen erlassen.

Medienmitteilung Regierungsrat OW (PDF)

EWO führt Smart-Meter ein

Intelligenter Stromzähler – Smart-Meter

Das Elektrizitätswerk Obwalden (EWO) startet mit der Installation von Smart-Meter Zählern. Die rund 25'000 bestehenden Stromzähler im Versorgungsgebiet des EWO werden bis Ende 2027 durch intelligente Stromzähler ersetzt.

 

Medienmitteilung EWO (PDF)

Rückblick mit Augenzwinkern

Gebannt und amüsiert lauschte das Publikum den Ausführungen des Abts.

Abt Christian Meyer löste mit seinen Anekdoten aus 900 Jahren Engelberger Klostergeschichte viel Heiterkeit aus.

Artikel OWZ (PDF)

Hochwasserschutz der patenten Art

Mit dem AE-Mobildeich ist man schnell am Einsatzort.

Die Aeschlimann Hochwasserschutz AG bekämpft Wasserfluten mit System.
Zwei aktuelle Beispiele sind mobile Deiche in Containern und standfeste Wasserbarrieren.
Beide Produkte sind patentierte Eigenentwicklungen und äusserst wirksam.

Artikel ROi (PDF)