Obwalden – in Bewegung

News

Obwalden entwickelt sich laufend weiter. Viele Meldungen weisen klar auf die Vorwärtsbewegung unseres Kantons hin. Nehmen Sie sich die Zeit und überzeugen Sie sich selbst.

Freudiger Empfang für Olympia-Stars

Zwei Gold­medaillen und zwei Diplome: Das ist die tolle Engelberger Bilanz der Olympischen Winter­spiele. Entsprechend euphorisch begrüsste das Kloster­dorf gestern Abend seine Heldinnen Michelle Gisin, Denise Feier­abend und Lena Häcki.

Artikel OWZ (PDF)

Für die Steuern tut’s künftig das Internet

Ab diesem Jahr kann man seine Steuer­erklärung voll­ständig elek­tronisch ausfüllen und web­basiert ein­reichen. Damit begeht Obwalden schweiz­weit eine Premiere.

Artikel OWZ (PDF)

Mit Mountainbikes den Hügel hinuntergeflitzt

Die Snow Bike Challenge hat es in sich: Wage­mutige fahren mit ihren Mountain­bikes einen mit Schnee bedeckten Hügel hinunter. Der beliebte Anlass soll nun zur Tradition werden.

Artikel OWZ (PDF)

«Es ist unglaublich!»

Nach Michelle Gisin feiert Engel­berg dank der Gold­medaille von Denise Feier­abend im Team-­Event gleich zwei Olympia­siegerinnen. Talammann Alex Höchli hält nicht mit Euphorie zurück.

Artikel OWZ (PDF)

Michelle Gisin macht's der Schwester nach

Inner­schweizer Freuden­tag in Jeongseon: Die Engel­bergerin Michelle Gisin wird überr­aschend Olympia­siegerin in der Kom­bination. Wendy Holdener aus Unter­iberg holt die Bronze­medaille.

Artikel OWZ (PDF)

Die Indianer kommen wieder

Gestern wurde die neue Winnetou-­Produktion im Hotel Terrace vorgestellt. Die Produ­zenten wollen in diesem Jahr 35 000 Zu­schauer erreichen. Wieder­­um sind einige Kom­parsen aus Engel­berg dabei.

Artikel OWZ (PDF)

microTalk vom 12. März 2018

Am Montag 12. März 2018 findet der nächste micro­Talk zum Thema «Industrie 4.0 im Kreuz­feuer der Cyber­sicher­heit» statt. Martin Gwerder von der Fachh­och­schule Nord­west­schweiz wird diesen Vor­­trag präsen­­­tieren. Anmelden können Sie sich bis am 08. März 2018 via E-Mail an alpnach(at)csem.ch.

Einladung (PDF)

Maxon setzt auf Windenergie

Die Maxon Motor AG ist neuerdings an einem Wind­kraft­projekt beteiligt. Das Prinzip ist einfach: Ein Drachen produziert Energie durch Zug­kraft. Das Obwaldner Unternehmen hat die Kontroll­einheit für den Lenk­drachen mit­ent­wickelt.

Artikel OWZ (PDF)

Schnee auf den Pisten spült Geld in die Kassen

Die Titlis-­Bergbahnen steigern den Gewinn um satte 24 Prozent. Dies auch dank künst­licher Be­schnei­ung. Zudem ist die ehe­malige Ski­renn­fahrerin Dominique Gisin als neues Mitglied des Verwaltungs­rates vor­ge­schlagen.

Artikel OWZ (PDF)

Viele Fragen zur Winteruniversiade

Die Zentralschweiz ist Gastgeberin der Winteruniversiade 2021. Die Frutter Europacuprennen vom Wochenende boten im Rahmenprogramm Gelegenheit, mehr über den Anlass zu erfahren.

Artikel OWZ (PDF)

Ein musikalisch bunter Zauber am Dreikönigstag

Zum 40. Geburtstag sprengte das traditionelle Dreikönigs­konzert alle musikalischen Grenzen. Für Leiter Wolfgang Sieber und alle Mitwirkenden gab es in der vollen Klosterkirche stehende Ovationen.

Artikel OWZ (PDF)

Klassik in wilder Berglandschaft

Von 2005 bis 2008 sorgte Franz Fürling im Hotel Glogghuis mit «Klassik auf der Alp» für Musikgenuss vom Feinsten. Nun soll das «Festival» aus einem 9–jährigen Dornröschenschlaf wieder aufwachen.

Artikel OWZ (PDF)

Mehr als Durchschnitt

An einer herz­lichen Feier wurden beson­dere Leistungen und Ver­dienste von Mit­bürgern ge­würdigt. Im Vorder­grund standen ein Poly­mechaniker und ein Musiker.

Artikel OWZ (PDF)

Eindrücke für Olympia in Korea

Eine Delegation aus Süd­korea liess sich auf der Titlis-­Schanze herumführen. Die sechs Leute sind an der Organi­sation der Olympischen Winter­spiele in Pyeongchang beteiligt.

Artikel OWZ (pdf)

«Schweizer Sieg ist Gänsehaut pur»

Martha Bächler ist Co–Präsidentin des OK der Weltcup–Skispringen. Sie erzählt, was sie zusammen mit Hans Wallimann bei ihrer Premiere anders macht. Und dass sie sich über einen Schweizer Erfolg freuen würde.

Artikel OWZ (PDF)

Schweizer Duo packt das Wetterglück

Das Schweizer Team dominiert den Super–G von St. Moritz: Der Sieg von Jasmine Flury kommt überraschend. Bei der zweit­platzierten Michelle Gisin werden erstaunliche Leistungen immer normaler.

Artikel Zentralschweiz am Sonntag (PDF)

Starkes Bekenntnis zu Obwalden

Die Geschäfte laufen bestens. Deshalb investiert die Firma Leister rund 25 Millionen Franken in einen Erweiterungs­bau in Sarnen. Mit dem ersten Spaten­stich starteten gestern die Bau­arbeiten.

Artikel OWZ (PDF)

«Die Weichen sind gestellt»

Die Jörg Lienert AG sucht und selektioniert seit über 34 Jahren schweizweit Fach– und Führungskräfte. Wir haben uns mit Markus Theiler (Geschäftsführer) über künftige Herausforderungen unterhalten.

Artikel ROi, Return on Investment (PDF)

Das Erlebnis Bahn verstärken

Die Zentralbahn erschliesst mit ihrem Angebot das touristisch attraktive Dreieck Luzern, Engelberg und Interlaken. Gleichzeitig stellt sie das Pendlerangebot in einer der pulsierenden Region sicher. Daraus ergeben sich grosse Herausforderungen.

Artikel ROi, Return on Investment (PDF)

Trends in der Mikrotechnologie setzen

Wie kann mit der Mikrotechnologie eine grosse Wertschöpfung erzielt werden? Antworten darauf bekamen die Besucher am dritten CSEM Business Day in Luzern.

Artikel ROi, Return on Investment (PDF)

Bekenntnis zum Bildungsstandort Engelberg

Neue Wohn– und Schlafräume für die Mädchen der Stiftsschule Engelberg. Mit dem Umbau trägt das Benediktiner­kloster Engelberg als Trägerin der Stiftsschule den heutigen Anforderungen an ein modern geführtes Internat Rechnung und stärkt gleichzeitig den Bildungsstandort.

Artikel ROi, Return on Investment (PDF)

S & P Insurance Group sichert Zukunft

Die S & P Insurance Group ist mit Verlingue, einem der erfolgreichsten europäischen Versicherungs­makler, eine Partnerschaft eingegangen. Kunden und Mitarbeitenden eröffnen sich dadurch weitreichende Perspektiven.

Artikel ROi, Return on Investment (PDF)

Zuerst der Schock, dann die Erleichterung

Das Weinjahr 2017 geht als ein spezielles in die Annalen ein. Im April zerstörte Bodenfrost einen Grossteil der Knospen, der Sommer zeigte dann aber Erbarmen. In Obwalden gibt’s einen guten Jahrgang.

Artikel OWZ (PDF)

microTalk vom 4. Dezember 2017

Am Montag, 4. Dezember 2017 findet der nächste microTalk zum Thema «Point-of-care diagnostics 2.0: Microfluidics for mobile health» im CSEM Alpnach statt. Dr. Emmanuel Delamarche von IBM Research Zürich wird das Referat auf Englisch halten.

Anmelden können Sie sich bis am 30. November 2017 via Email an alpnach(at)csem.ch.

Einladung (PDF)