Obwalden – in Bewegung

News

Obwalden entwickelt sich laufend weiter. Viele Meldungen weisen klar auf die Vorwärtsbewegung unseres Kantons hin. Nehmen Sie sich die Zeit und überzeugen Sie sich selbst.

Beraterboom im Coronajahr

Blick auf das Suurstoffi-Areal in Rotkreuz, das zahlreiche Firmen beherbergt.

Marketingfirmen, Coiffeure und Beratungsunternehmen: Trotz Coronapandemie geht 2020 als gründungsstärkstes Jahr überhaupt in die Geschichte ein. In der Zentralschweiz brillieren die wirtschaftsstarken Kantone.

Artikel OWZ (PDF)

Regierungsrat verabschiedet Rahmenkredit für kantonales Härtefallprogramm an Kantonsrat

Der Regierungsrat beantragt beim Kantonsrat einen Rahmenkredit von 7 Millionen Franken zur Unterstützung von Obwaldner Unternehmen, die von der Covid-19-Pandemie besonders betroffen sind. Damit schöpft er die Beteiligung des Bundes maximal aus. Ende Januar 2021 soll der Start der  Gesuchseinreichung erfolgen.

Medienmitteilung RR OW (PDF)

Der Brünig wird zur gigantischen Schatzkammer

Thomas Gasser in einem Stollen des Businessparks.

Der Lungerer Unternehmer Thomas Gasser fügt dem Businesspark im Brünigmassiv ein weiteres aussergewöhnliches Angebot hinzu.

Artikel OWZ (PDF)

Mit Hightech an der Weltspitze

Axetris - Das auf Mikrotechnologie spezialisierte HightechUnternehmen verzeichnet eine stark wachsende Nachfrage nach seinen mikrooptischen Linsen und Gassensoren. Einzig der Fachkräftemangel könnte dem Wachstum Grenzen setzen.

Artikel OWZ Beilage (PDF)

Skiclub Schwendi-Langis erhält Sportpreis

Der Skiclub Schwendi-Langis legt den Fokus auf die nordischen Sportarten.

Der Verein wird für seine «hervorragende Arbeit in der nordischen Abteilung» mit 5000 Franken ausgezeichnet.

Artikel OWZ (PDF)

In diesen Büros fühlen sich Holzfans wohl

Die Fassade sticht in der heterogenen Gewerbezone heraus.

Seiler Linhart Architekten haben für den Holzbauer Küng in Alpnach OW ein Bürogebäude entworfen. Søren Linhart sagt, was daran einzigartig ist.

 

Artikel OWZ (PDF)

1. teo an tegut… gute Lebensmittel GmbH & Co. KG ausgeliefert

Zusammen mit der Firma design for human nature GmbH, Hamburg entwickelte und lieferte die neue Holzbau AG (n’H International AG) mit HP Gasser AG den 1. teo für tegut … gute Lebensmittel GmbH & Co. KG. tegut ist bekannt für BioProdukte und legt grossen Wert auf regionale Lebensmittel. Ganz unter dem Motto «Made in Lungern» produzierten die beiden Firmen aus Lungern den 1. teo in 4 Elementen, welcher dann mit einem Spezialtransport nach Fulda (DE) geliefert und in einem Tag aufgestellt wurde.

Artikel OWZ (PDF)

99 Frauen und die Siegerin aus Alpnach

Brigitte Breisacher

Die Unternehmerin Brigitte Breisacher wird als «Woman of the year 2020» ausgezeichnet.

Artikel OWZ (PDF)

Regierungsrat lanciert Härtefallprogramm

Der Regierungsrat will sich an den Härtefallmassnahmen des Bundes beteiligen. Die Unterstützungsleistungen sollen Unternehmen zu Gute kommen, die von der Covid-19-Pandemie besonders betroffen sind und die Härtefallbedingungen erfüllen. Sie sollen Unterstützung in Form von rückzahlbaren Darlehen und A-fonds-perdu-Beiträgen beantragen können. Der Regierungsrat unterbreitet dem Kantonsrat einen entsprechenden Rahmenkredit.

Medienmitteilung Regierungsrat (PDF)

Wirtschaftsprognose Kanton Obwalden

Die Weltwirtschaft befindet sich im Würgegriff des Coronavirus. Eine tiefe Rezession ist die Folge, der sich auch die Schweiz und der Kanton Obwalden nicht entziehen können. Mit der Verfügbarkeit eines Impfstoffes wird im Verlauf des nächsten Jahres eine breit abgestützte Erholung beginnen.

Wirtschaftsprognose OKB (PDF)

Kempinski betreibt Engelberger 5-Sterne-Hotel

Die älteste europäische Luxushotelgruppe Kempinski wird das erste Engelberger 5-Sterne-Hotel unter dem Namen «Kempinski Palace Engelberg» führen.

Kempinski, die älteste europäische Luxushotel-gruppe, wird als Betreiberin das erste Engelberger 5-Sterne-Hotel führen. Der Brand Kempinski wird dem Hotelnamen angefügt; dieser lautet ab sofort «Kem-pinski Palace Engelberg» und wird in der Unterzeile ergänzt durch «Titlis – Swiss Alps».

Medienmitteilung Han's Europe (PDF)

Erstes Indoor Drive-in-Kino der Schweiz

Das Drive-in-Kino bietet Platz für 100 Autos.

Nach dem Erfolg des Drive-in-Kinos im Sommer lancieren die Organisatoren nun in Sarnen die Variante für die kalte Saison.

Artikel OWZ (PDF)

Mitten im Dorf Giswil sind zwei Pumptracks in Planung

Der Pumptrack soll neben der Schule Giswil gebaut werden.

Der Flow Bikeverein will einen Pumptrack für 300 000 Franken bauen lassen. Das ist durch den Verein und Sponsoring aber nicht zu tragen.

Artikel OWZ (PDF)

«Die Fans werden in diesem Jahr fehlen»

Martha Bächler ist OK-Präsidentinder Skispringen Engelberg.

Keine Zuschauer beim Skispringen in Engelberg: OK-Präsidentin Martha Bächler erklärt, warum dies der einzig richtige Entscheid sei.

Artikel OWZ (PDF)

Die Breisacher-Feier ist abgesagt

Dario von Büren hat die Note 6erhalten.

Prämien gibt es trotzdem: Rund 150000 Franken gehen an Berufsleute mit besonders guten Leistungen.

Artikel OWZ (PDF)