Obwalden – in Bewegung

News

Obwalden entwickelt sich laufend weiter. Viele Meldungen weisen klar auf die Vorwärtsbewegung unseres Kantons hin. Nehmen Sie sich die Zeit und überzeugen Sie sich selbst.

Die ganze Schweiz trifft sich in Sarnen

Mit Bischof, Bundes­rat und Bevölkerung: Die Bruder-Klaus-Feier vom 30. April auf dem Landen­berg wird ein Gross­­anlass. Je nach Wet­ter könnte es etwas eng werden.

Artikel OWZ (PDF)

Bio-Hightech vom Feinsten

Sepp Häckis Ede­lpilz­zucht gehört zu den inno­vativ­sten welt­weit. Am Wochen­ende öffnet er die Türen zu seiner neuen 10000-­Quadrat­meter-­Produkt­ions­halle für die Bevöl­kerung. Uns gab der preis­gekrönte Tüftler vorab eine Betriebs­führung.

Artikel OWZ (PDF)

Vor 50 Jahren kamen Titlisbahnen in Fahrt

Am 15. März 1967 fuhr das erste Mal eine Seil­bahn auf den Titlis. Die neue Attrak­tion für Tou­ris­ten aus aller Welt erlebte einen harz­igen Start mit vielen Geburts­wehen.

Artikel OWZ (PDF)

Ralph Näf wird Testfahrer für maxon BIKEDRIVE.

Ralph Näf gewann während seiner 12–jährigen Mountain­bike Karriere viele Rennen – im Marathon und Welt­cup. Heute mischt er mit einem eigenen Weltcup–Team im Profi­sport mit. Und neu setzt er sein Wis­sen ein, um den Schweizer eBike–Motor von maxon noch bes­ser zu machen.

Medienmitteilung maxon motor (PDF)

Sprungbrett-Event Zentralschweiz – Unternehmensbesichtigungen für Studierende

Kontakte zu Unter­nehmen aus der Zentral­schweiz knüpfen und durch Unter­nehmens­be­sichtig­ungen eine bes­sere Entscheidungs­grund­lage für den Berufs­ein­stieg erhalten: Diese Chance werden am Sprungbrett–Event Zentralschweiz rund 150 Studierende nutzen.

Medienmitteilung together ag (PDF)

Mehr Ranft!

600 Jahre Niklaus von Flüe - Hier finden Sie die Sonderbeilage der Zeitung «Zentral­schweiz am Sonntag». Nutzen Sie die Chance für eine Aus­ein­ander­setzung mit einem der bedeu­tend­sten Mysti­ker, Mittler und Menschen der Schweiz!

Artikel OWZ (PDF)

Hier geraten Tüftler ins Schwärmen

Am Mittwoch wurde im Tüftel­park erstmals tüchtig gesägt, gefeilt und geklebt. Ob mit einfachsten Mitteln oder modernster Technik – dem Schaffens­drang der Jugendlichen sind kaum Gren­zen gesetzt.

Artikel OWZ (PDF)

Er erhält Traditionshandwerk am Leben

Karl Amstutz ist Sattler und Polst­erer. Kein einfacher Brot­erwerb in der heu­tigen Zeit. Doch seine Arbeit ist seine Leiden­schaft. Und die blieb, obwohl er auch schon ans Auf­hören dachte.

Artikel OWZ (PDF)

«Ich teste, was wir entwickeln»

Maxon Motor investiert kräftig in der Schweiz, aber auch im Ausland. Firmen­chef Eugen Elmiger spricht über das geplante Forschungs­zentrum und über neue Pro­dukte, in denen die Mikro-­Motoren von Maxon zum Einsatz kommen.

Artikel OWZ (PDF)

Bruder Klaus als philatelistisches Phänomen

­Am 2. März gibt es den Erst­tags­stempel zur neu­en Sonder­brief­marke mit Niklaus von Flüe. Phi­la­te­li­sten-Präsident Chris Dove beweist, dass keinem anderen Schwei­zer so viele Marken und Stempel ge­wid­met sind.

Artikel OWZ (PDF)

Der Wettbewerb wird immer härter

Die Obwaldner Kantonal­bank hat ein gutes Geschäfts­­jahr hinter sich. Sie stei­gerte den Gewinn um mehr als 7 Prozent. Für den Kanton schauen über 9,2 Millionen Franken heraus.

Artikel OWZ (PDF)

www.owkb.ch

Engelberg feiert Gisins WM-Silber

Stimmungs­voller Empfang gestern Abend auf der Kloster­matte in Engelberg: Politiker, Funktionäre, der Skiclub und Hunderte Fans geben Michelle Gisin und Denise Feierabend die Ehre.

Artikel OWZ (PDF)

Bald lädt Tüftelpark kleine Erfinder ein

Was tun gegen den Fach­­kräfte­­mangel? Im Micro-Park Pilatus in Alpnach öffnet im März ein Tüftel­park seine Türen. Ziel ist es, Kinder und Jugend­liche für hand­­werk­liche Berufe zu be­geistern.

Artikel OWZ (PDF)

Bis zu 190 Tonnen lasten auf diesen Holzträgern

Der inter­nationale Ski­sport gastiert derzeit in St. Moritz. Dort hat ein Obwaldner Unter­nehmen mitgewirkt, dass sich ein Bau besonders attraktiv präsentiert: Die Neue Holzbau AG aus Lungern.

Artikel OWZ (PDF)

Wenn zwei Freundinnen die WM rocken

Zwei Engel­berger­innen auf den ersten vier Plätzen der WM-Kombi­nation und ganz vorn eine Welt­meisterin, die wie die beiden die Sport­mittel­schule absolvierte: mehrere Gründe für einen Freuden­tag. Die Standort Promotion in Obwalden gratuliert herzlich!

Artikel OWZ (PDF)

Artikel OWZ (PDF)

maxon motor investiert 30 Millionen in die Schweiz

Der Antriebspezialist maxon motor investiert kräftig in den Standort Schweiz und baut seinen Hauptsitz in Sachseln OW aus. Im Februar beginnen die Bauarbeiten für das neue Innovation Center direkt am Sarnersee. Das Gebäude soll im Sommer 2018 bezugsbereit sein. Dort werden unter anderem die kleinsten Antriebe des Unternehmens entwickelt und produziert.

Artikel Medienbericht (PDF)

Vorbild Obwalden

Wie können Kantone wett­be­werbs­fähiger werden? Darüber rätseln viele, aber einer tat es: Obwalden. Im Jahr 2000 noch Steuerhölle und Armenhaus, hat sich der Kanton prächtig entwickelt. Pro Einwohner früher ein Hauptbezüger im Bundes­finanz­aus­gleich, wird er ab 2018 ein Geberkanton. Wie geht das?

Artikel Handelszeitung (PDF)

So sieht die neue Sondermarke aus

Nach 1929 und 1937 ist es pünktlich zum Gedenk­jahr wieder so weit: Bruder Klaus kriegt eine Sonder­briefmarke. In sechs Wochen wird die A-Post-­Marke erhältlich sein, gestern wurde sie feierlich präsentiert.

Artikel OWZ (PDF)

www.mehr-ranft.ch

100% Erneuerbare Energie für EWO-Kunden

Seit dem 1. Januar 2017 erhalten die Kunden in der Grundversorgung «EWO NaturStrom». Die er­neuer­bare, CO2-freie Energie stammt zu 100% aus Obwaldner Wasser­kraft und Obwaldner Sonnen­energie. Das Elektrizitäts­werk Obwalden (EWO) bietet seinen Kunden zudem die Möglichkeit, die Zu­sammen­setzung des Stroms selbst zu wählen.

100% Erneuerbare Energie für EWO-Kunden

www.ewo.ch

Zwei Europacup Rennen auf Melchsee-Frutt

Am Donnerstag, 19. Januar 2017 und Freitag 20. Januar 2017 werden auf Melch­see-Frutt zwei Europa­cup-Slaloms aus­ge­tragen. Am 11. FIS-Europa­cup Slalom Damen sind gegen 100 Athle­tinnen aus 19 Nationen ge­meldet. Mit am Start sind zahl­reiche Weltcup-Fahrer­innen aus den Top 50 der aktuellen Slalom-Rangliste.

FIS Europacup

Obwaldnerin Nufer fährt in Top Ten

Die Obwaldnerin Priska Nufer schaffte mit der Nummer 48 erstmals in ihrer Karriere den Vorstoss in die Top Ten. Die Standort Promotion in Obwalden gratuliert herzlich!

Artikel OWZ (PDF)

priskanufer.ch

Ein Buch zum Lesen und Nachdenken

Zum 600. Geburts­tag von Niklaus von Flüe hat der Träger­verein ein Gedenk­buch­ heraus­gegeben. 69 Autorinnen und Autoren diskutieren und aktuali­sieren die Bedeutung des Mystikers und Mittlers.

Artikel OWZ (PDF)

So richtig in Obwalden verliebt

Theo Breisacher und die von ihm gegründete Alpnach Norm feierten 2016 runde Geburtstage. Im Blickpunkt standen aber vor allem seine Aktivitäten in Lungern.

Artikel NOWZ (PDF)

Jubel über die Podest-Premiere

Die Obwaldnerin Michelle Gisin verpasst ihren ersten Weltcupsieg nur um 12 Hunderstel­sekunden. Trotzdem: Platz 2 in der Kombination von Val d’Isere ist für die 23-jährige Engelbergerin eine Erleichterung.

Artikel OWZ (PDF)